Appell „Hört auf“ – Kein kalter Krieg mit Russland

Zum 80. mal jährt sich der Überfall von Hitler- Deutschland auf die Sowjetunion. Gerade auch aus diesem Anlass wenden wir uns entschieden gegen die systematische Verschlechterung unserer Beziehungen zu Russland:

Hier finden Sie den Link zum Appell. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung und Unterzeichnung (bitte anklicken)

Besten Dank!

Corona

Leider leidet natürlich auch unsere Arbeit derzeit stark unter der aktuellen Corona – Krise. Dennoch geht sie natürlich in kleinerem und größerem Maßstab weiter: Unser Bus in Mogilev erhielt neue Reifen und in Samara erhielt die Kinderklinik neben der vertraglichen Zahlung für das Mukoviszidose – Projekt Unterstützung in der EDV- technischen „Aufrüstung“. Denn der Bedarf an Online-. Kommunikation nimmt in diesen Zeiten natürlich überproportional zu.
Aufgrund unserer Initiative konnte in Mogilev darüber hinaus hochwertige Covid- Labortechnik über ein EU/WHO- Programm für Weißrussland beschafft werden.

Monatlich organisieren wir derzeit mit unseren Partener in Russland und Belarus Videokonferenzen mit der Besprechung medizinischer Falle und Probleme. Das ist eine tolle Erweiterung unserer bisherigen Zusammenarbeit.

Dennoch hoffen wir, dass bald wieder Reisen und gegenseitige Besuche möglich werden. Schließlich haben wir uns auch weiterhin viel vorgenommen 🙂 Schauen Sie sich einfach die Seiten mit unseren Projekten an…

Vor Ort im eigenen „Ländle“ beschäftigt uns das Thema Zwangsarbeit. Hierzu finden Sie Näheres unter Projekte.

Autor: Jörg Tauss

Seit 2012 bin ich Vorsitzender der West-Ost-Gesellschaft in Baden-Württemberg e.V. (WOG). Als kleiner Verein unterhalten wir keine eigene Geschäfsstelle. Die ist beim jeweiligen Vorstand, in diesem Falle bei mir, angesiedelt. Alle Kontaktdaten finden jetzt hier unter Kontakt oder Impressum bzw. auf meiner privaten Homepage Tauss-gezwitscher.de . Auf Twitter bin ich tauss......